Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 5 - Grevenbroich - Neuss

Ehrenamtlerin und Fußballheldin des Jahres 2018

03.12.2018
Annika Ohmes, Andrea Lötzgen
Annika Ohmes, Andrea Lötzgen ©D.Dohmen

Pünktlich zum 1. Dezember war es wieder soweit der Nikolaus besuchte die Jugendmannschaften des SV Glehn, dieser hatte wieder zum Traditionellen Weihnachtsbaum schmücken geladen.
Dies nahm der Verein und der Kreisvorstand Grevenbroich-Neuss zum Anlass, zwei besondere Auszeichnungen zu überreichen.
Nach ein paar begrüßenden Worten durch Jugendleiter Norbert Jurczyk gab er das Mikrofon an Kreisvorsitzenden Dirk Gärtner, der gemeinsam mit Daniela Dohmen und den Jungs der E2- Jungend, ihre Trainerin Annika Ohmes zur Fussballheldin 2018 ehrte. Diese war sichtlich überrascht und nahm die Auszeichnung und die damit verbundene Reise nach Barcelona, die jedem Fussballhelden der Landesverbände zu Teil wird, gerne an.
Natürlich hat der Kreis Grevenbroich-Neuss nicht nur den Fusdballhelden auszuzeichnen sondern ehrt in jedem Jahr auch den Ehrenamtler des Jahres.
Da bisher nie die beiden Preise an zwei Personen aus einem Verein gingen, war danach Andrea Lötzgen Jugendgeschäftsführerin und Geschäftsführerin des gesamt Vereines, umso überraschter als Daniela Dohmen Sie als Ehrenamtlerin des Jahres 2018 auszeichnete. Sichtlich und unter Tränen gerührt nahm Sie die Auszeichnung entgegen.
Der Kreisvorstand Grevenbroich-Neuss wünscht beiden sowie dem Verein SV Glehn weiterhin ein gutes Händchen in der Führung und Entwicklung Ihrer Ehrenamtler.