Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 5 - Grevenbroich - Neuss

Der neue Coach stellt das Team vor

(yd) Die Schiedsrichtermannschaft besteht aus Jung und Alt, Spitzenschiedsrichtern und Jungschiedsrichtern. Jeder, der mitspielen will, ist bei uns herzlichst willkommen. 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sinn und Zweck dieser Mannschaft ist in erster Linie die Stärkung der Kameradschaft  und die Förderung des Austausches untereinander, dabei spielt das Alter und die Klasseneinteilung überhaupt keine Rolle, sondern die Teamfähigkeit jedes einzelnen Schiedsrichters!

 

Wir wollen uns präsentieren und unsere Vereinigung bei verschiedenen Turnieren repräsentieren wobei die sportliche Fairness das oberste Gebot für uns sein muss. Nicht der sportliche Ehrgeiz sondern der Spaß und die Kameradschaft ist für uns wichtig.

 

SR-Masters 2013 im Kreis 3 Wuppertal/Niederberg - Wir sind dabei

 

Höhepunkte sind dabei natürlich die beiden Mastersturniere die jedes Jahr in den verschiedenen Kreisen des FVN abgehalten werden. Dort werden immer viele Kontakte mit den Schiedsrichtern der anderen Kreise des Fußballverbandes Niederrhein geknüpft und intensiviert.

Im Jahr 2012 hatte der Kreis 5 die ehrenvolle Aufgabe das Jungschiedsrichter-Masters auszurichten, das in Neukirchen-Hülchrath stattgefunden hat. Im kommenden Januar ist der Kreis 3 Gastgeber des traditionellen Mastersturniers, bei dem die Schiedsrichtermannschaften der 14 Kreise gegeneinander kicken.

 
Einsatzbereitschaft und Manpower!

[Die SR-Mannschaft 2010 beim Freundschaftsspiel in Wuppertal]

Da die Schiedsrichtermannschaft bereits sehr lange existiert, haben sicherlich schon viele (auch ältere Schiedsrichter) bereits einmal mitgespielt. Über 20 Jahre wurde die Truppe von Ottomar Dohmen und Heinz Pesch, sowie in den letzten Jahren von Stephan Pesch betreut.

Die Schiedsrichtermannschaft steht jedem Schiedsrichter zum Mitspielen offen. Wer auch einmal Interesse hat mitzuspielen der melde sich bitte bei Ufuk Oruzbeyi oder dem KSA.

Coach Ufuk Oruzbeyi