Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 5 - Grevenbroich - Neuss

Kreispokal der Herren

06.04.2017

Am Dienstagabend fanden die Halbfinalspiele im Herren Kreispokal statt. In der ersten Begegnung zwischen dem Bezirksligisten SV Uedesheim und der Kreisliga A Mannschaft der DJK Noesia Neuss endete mit 4:1 für den SV Uedesheim. Das Ergebnis gibt nicht zwingend den Spielverlauf wieder. Der A - Ligst war ein Gegner auf Augenhöhe. Novesia war steht gefährlich und stetze den Bezirkligisten teilweise mächtig unter Druck. Und hätte man beim Stande von 3:1 nicht den Innenpfosten getroffen von wo der Ball zurück sprang, wäre das Spiel vielleicht anders ausgegangen. Kurz vor Schluss erhöhte dann Uedesheim auf 4:1 und danach war das Spiel gelaufen.

Enger wurde es im zweiten Halbfinalspiel zwischen den beiden Landesligisten TSV Bayer Dormagen und dem VDS Nievenheim. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1 und auch die Verlängerung brachte bei Stande von 2:2 keinen Sieger hervor. In einem spannenden Strafstoßentscheidungsschießen war der TSV Bayer Dormagen einen Tick besser und gewann letzlich mit 8:7.