Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 5 - Grevenbroich - Neuss

Kreis-Fußball-Verband ehrt Michael Börgers zum "Ehrenamtler des Jahres"

03.12.2016

 

Großer, überraschender Bahnhof für unseren 1. Vorsitzenden Michael Börgers! Der Kreis-Fußball-Verband hat am Abend unseren Präsidenten zum "Ehrenamtler des Jahres" gewählt! Darüber hinaus gehört "Börgi" nun ein Jahr lang dem 100er-Club des DFB für besonders verdiente Ehrenamtler an. Nur fünf Personen aus dem Bereich des Fußballverbandes Niederrhein sind Mitglied des 100er-Clubs! Vor gut 100 Überraschungsgästen wurde im Beisein von Frau Dr. Ulrike Nienhaus, der Bürgermeister der Stadt Kaarst, im Vereinsheim die Auszeichnung durch Dirk Gärtner (Fußball-Verband-Niederrhein-Kreis-Vorsitzender Grevenbroich/Neuss) und Daniela Dohmen (FVN Kreis Grevenbroich/Neuss-Ehrenamtsbeauftragte) vorgenommen. Michael Börgers macht sich seit vielen Jahren ehrenamtlich verdient um die Sportfreunde Vorst 1945 e.V., die er seit November 2013 anführt. Darüber hinaus bekleidet der 58jährige Bankkaufmann das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des Stadt-Sportverbandes und gehört somit als sachkundiger Bürger dem Sportausschuss der Stadt Kaarst an. Damit aber nicht genug - gleich dreimal wöchentlich kümmert sich der Präsident um seine Mini-Bambini-Mannschaft. Große Verdienste erwarb der Geehrte für den Verein auch durch sein unerbittliches Engagement um den Sportpark Vorst - von der Durchsetzung des Projektes in der Politik, über die aktive und zeitintensive Begleitung des Bauvorhabens bis hin zur Bewirtschaftung der Vorzeige-Anlage mit Vereinsheim. Die Sportfreunde Vorst 1945 sind besonders stolz auf diese Auszeichnung. Nachdem bereits im letzten Jahr Justin Jerzy für seine vielen Ehrenämter im Verein geehrt wurden, rückt in diesem Jahr mit Michael Börgers erneut ein Vorster in den Blickpunkt der Aufmerksamkeit! Glückwunsch "Börgi" zu dieser tollen Auszeichnung!